hintergrund navi hintergrund navioben hintergrund navioben aktiv
Titelbild

digitales Gebäude

digitales Gebäude Aus analog wird digital

Längst haben wir die Vorteile, die uns digitale Systeme bieten erkannt und nutzen sie täglich. Während in der Kommunikationstechnik dieser Prozess weit fortgeschritten ist, sind in Gebäuden noch viele analoge Systeme verbaut. Wenn sie hingegen schon digitale Technik enthalten, sind es zumeist abgeschossene Systeme, die nicht miteinander kommunizieren können.

Für Architekten wird es immer wichtiger Systeme in Gebäude einzuplanen, die systemoffen sind und die Vorteile der Vernetzung voll ausschöpfen können.



AMX Touchpanel Gebäude werden effizient

Hersteller wie AMX und Crestron bieten Lösungen für Raumbuchungssysteme und Digital Signage an. Kombiniert mit der Einbindung verschiedener Bussystemen ermöglicht dies eine optimale Raumauslastung. Hierbei lassen sich von einem PC aus alle Funktionen eines beliebigen Raums zentral überwachen und steuern.

Durch Mediensteuerung reagieren Räume "intelligent" wenn Trennwände verschoben werden. Die Lichtsteuerung und die Audiotechnik passen sich automatisch der veränderten Situation an.

Kein Techniker ist notwendig - er war ja schon da.